Geschichte

FAMILIENGESCHICHTE

Zukunft braucht Vergangenheit

Alles begann von mehr als 30 Jahren aus dem Wunsch nach Nähe zur Natur und nach einer authentischen Lebensweise. Damals übernahmen Maria und Helmut Pieper eine biologische Landwirtschaft in der Südsteiermark. Dort entstanden mit Leidenschaft und Überzeugung die ersten Pflegeprodukte. Der Grundstein für die Pieper Biokosmetik Manufaktur und der Marke MARíAS® war gelegt.

Produktion und Vertrieb wuchsen kontinuierlich und 1997 kehrte die Familie mit drei Kindern, viel Elan und guten Ideen zurück in ihre Heimatstadt Salzburg. Dort wuchs der Betrieb in den letzten 20 Jahren zum erfolgreichen Familienunternehmen heran. Mit den mittlerweile erwachsenen Kindern – Anna und Johannes Pieper – ist auch die Zukunft der Pieper Biokosmetik Manufaktur in guten Händen. Kernpunkt der Unternehmensphilosophie ist seit jeher die echte Bio-Qualität der Produkte.